1997/98 - Seitz Express - neue Sängerin im Team - Seitza

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1997/98 - Seitz Express - neue Sängerin im Team

Band-Chronik
In 1997 gab es erneut einen Wechsel in der Besetzung. Aus gesundheitlichen und privaten Gründen hat Ingrid Schwarzer Ende Mai 1997 die Band verlassen. Bereits Anfang Juni 1997 konnte die Lücke mit einer neuen Sängerin wieder geschlossen werden. Die neue Frontfrau beim Seitz Express - Esther Haehl.

In diesem Jahr gastierten wir u. a. im neuen Schwarzwald-Erlebniszelt beim Cannstatter Volksfest unter dem Motto: "It's Party-Time".

Die Highlights der Band in 1997/98 waren sicherlich die Aufenthalte auf Fuerteventura im Robinson Club. Der Seitz Express verbrachte dort seinen Urlaub und gab natürlich auch hier einige kleine Party-Konzerte.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü